Das Freizeittagebuch 2006

03.10.2005, von Clemens

Kalkulation

Heute haben sich Dominik, Gerrit, Inga und Johanna mit mir getroffen, um auszurechnen, was die Freizeit im nächsten Jahr kosten muss. Wir sind auf einen knapp kalkulierten Preis von 250 Euro gekommen.
Jetzt kann Gerrit den Freizeitprospekt entwerfen, der möglichst bis zum Nachtreffen am nächsten Sonntag fertig werden soll.

Zur Übersicht